Vorwort

Die Folgen von Mobbing:

„Bei Beschäftigten, die zur Zielscheibe von Schikanen, Intrigen und Ausgrenzung

werden, zeigen sich zu 98,7 % Auswirkungen auf das Arbeits- und

Leistungsverhalten (z. B. Demotivation, Misstrauen, Nervosität, Verunsicherungen,

sozialer Rückzug). 43,9 % erkrankten in Folge des Mobbing, davon wiederum fast

die Hälfte für mehr als sechs Wochen. Arbeitsrechtliche Schritte in Form von

Versetzungen und Kündigungen von Seiten des Arbeitgebers treffen deutlich

häufiger die Betroffenen, als die Verursacher des Mobbing.“

Auszug:

Der Mobbing-Report (Kurzfassung)

Meschkutat, Bärbel - Stackelbeck, Martina - Langenhoff, Georg

Link:  Mobbingreport

 

Einen erschütternden Erfahrungsbericht kann man hier verfolgen:

Link:  Bericht eines Metro - Mitarbeiters

Dieser Bericht ist sehr umfangreich, aber auch sehr lesenswert. Da ich meine eigenen Erfahrung hier nicht so ausführlich darstelle, geben die Ausführungen des Metro- Mitarbeiters einen umfangreichen Einblick in die gesamte Problematik. Dieser trägt dann auch sicher zum Verstehen meiner Ausführungen, besonders meiner Schlussfolgerungen bei.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!